Ihre Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!

Dies ist eine Anfrage von der Seite: www.muehlviertlerhochland.at

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir bitten Sie um eine ehestmögliche Bearbeitung der Anfrage.
Ihr Team des Mühlviertlerhochland Tourismus

[automatisch generierte E-Mail]

Es geht wieder los …

Es geht wieder los ….am Freitag, 15. Mai starten die Gastronomiebetriebe in unserer Region wieder voll durch. Endlich können wir wieder entspannt frühstücken, Feinstes zum Essen genießen oder auch gemütlich ein Feierabendbier trinken…

Auch unsere Nächtigungsbetriebe legen in zwei Wochen los – Sommerfrische im Mühlviertel. Genuss am grünen Band Europas ob für Singles oder Freunde, Paare, Genießer, Radfahrer, Wanderer oder einfach nur Urlaub machen, im Mühlviertler Hochland gibt’s dazu familiär geführte Hotels mit individuellen und einzigartigen Konzepten!

 

Das Tourismusbüro in Bad Leonfelden ist ab Montag, 18. Mai wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für euch da.

Bed & Bike im wunderschönen Mühlviertler Hochland

Dass das Mühlviertler Hochland mit mehreren hundert Kilometern markierten Routen ein Eldorado für Mountainbiker ist, das ist schon länger kein Geheimnis mehr. Jetzt wird unser Angebot für alle Radfahrer sogar weiter ausgebaut: Insgesamt 10 Hotels und Pensionen lassen sich derzeit zum "Bett+Bike"-Betrieb zertifizieren. Das garantiert Radfahrern hohe Standards für den perfekten Bike-Urlaub.

Noch ein Grund mehr, sich auf den Urlaub im Mühlviertler Hochland zu freuen!

zu den Unterkünften

 

Roser Flyer mit Lippen. Musical Kiss Me Kate

Musical: "Kiss Me Kate" in Bad Leonfelden auf 2021 verschoben

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste "Kahlschlag" im Kulturbereich macht auch vor den Mühlviertler Musicalfestwochen 2020 in Bad Leonfelden nicht Halt: "Kiss Me Kate" musste auf 2021 verschoben werden.

Der Klassiker von Cole Porter sollte ursprünglich von 16. Juli bis 2.August 2020 in der Stadt- und Sporthalle der Kurstadt über die Bühne gehen. Daraus wird jetzt nichts: Nachdem nicht absehbar ist, wie lange die Einschränkungen durch das Coronoa-Virus nach andauern, entschlossen sich die Verantwortlichen zu einer Verschiebung auf das Jahr 2021.

Bereits gekaufte Karten werden entweder rückerstattet oder behalten ihre Gültigkeit für die Produktion 2021. Für die Rücküberweisung der Ticketentgelte ersucht das Kartenbüro beim Tourismusverband Mühlviertler Hochland um eine e-mail an:office@muehlviertlerhochland.at.  Die Rückerstattung ist auch bei den Verkaufsstellen von www.oeticket.com möglich.

Die Termine der Vorstellungen 2021 werden in Kürze veröffentlicht.

Grüne Wiese mit 2 Personen die ihre Wanderschuhe tragen und barfuß durch die Wiese gehen im Hintergrund zu sehen die Kirche von Bad Leonfelden

Fahrrad & Wandern & Sport

Bewegung im Natur.Schau.Platz. Mühlviertler Hochland ist erholsam und gesund. Mit dem E-Bike/Fahrrad, wandernd, skifahrend, langlaufend oder mit den Schneeschuhen. Über der Nebelgrenze ist die frische Luft und die Sonne ein wahrer Jungbrunnen.

Eine Frau auf dem Stuhl und ein Mann mit den Füßen im Wellnesspool des Falkensteiner Hotels. Beide haben ein Erfrischungsgetränk in den Händen.

Wellness & Entspannung

Auftanken, entspannen, genießen, loslassen – ohne Wenn und Aber. Ob umfangreiches, begleitetes Aktivprogramm, entspannende Massageanwendungen oder einfach nur den Kraftplatz Wald genießen.

Mühlviertler Classic

3 Tage Oldtimer-Feeling im Mühlviertel - verschoben auf 2021

Liebe "Mühlviertel-Classic-Freunde"!
Leider müssen wir nach langem Hoffen und Bangen die „Mühlviertel Classic 2020“ absagen. Wie ihr sicher aus den Medien entnommen habt, werden Veranstaltungen aller Art bis Ende Juni NICHT bewilligt.
Wir verschieben daher die "Mühlviertel Classic" auf nächstes Jahr von 17. bis 20. Juni 2021, wo wir das geplante heurige Programm beibehalten. Dann geben wir wieder gemeinsam Vollgas für die gute Sache! Bitte bleibt gesund!!!!

Wellness- Ruheraum mit Liegen und ruhenden Damen auf der Liege

Gesundheit

Die Kraft der wunderbaren Naturheilmittel Moor und Wald, die vorhandene medizinische Kompetenz oder einfach nur das gute Gefühl „aufgehoben und umsorgt“ zu werden, macht das Hochland zu „Bad Mühlviertel“.

Der Natur.Schau.Platz. Das Mühlviertler Hochland

ist Heimat für Gesundheit, aktive Wellness und Entspannung, Fahrrad / Wandern / Wintersport, Genuss und Kulinarik, Kunsthandwerk und Kultur sowie das Erlebnis Natur vereinen sich im Mühlviertler Hochland zu einem einzigartigen Erlebnis. „Ganz nah statt weit weg“ ist das Mühlviertler Hügelland für viele unserer Gäste in jeder Beziehung, ob geografisch oder einfach als Gastgeber, die authentisch, ehrlich und bodenständig – jedoch immer mit hoher Qualität – für das Wohl sorgen. „Aufleben statt Abmühen“ im Mühlviertler Hochland, ob in Bad Leonfelden, Vorderweißenbach oder  St. Stefan-Afiesl. „Freiraum statt Großstadtdschungel“ – der Böhmerwald rund um den Sternstein, das sanfte Mühlviertler Hügelland, grüne Wiesen, mystische Granitblöcke, ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz sind Granat für einen unvergesslichen Urlaub abseits vom Massentourismus. Kulinarisch verwöhnen wir Sie – ob 2-Hauben-Restaurant oder Jausenstation, traditionell oder modern – jedoch immer regional, frisch und mit der Extraportion Mühlviertel – „Gustostückerl statt Fast-Food“ ist dabei unser Motto. Handwerk statt Massenware – vom Blaudruck und Weben bis hin zu feinstem Speck und Bier – auch dafür steht die Region am grünen Band Europas. „Ruhe statt Hektik“, das ist Urlaub im Mühlviertel.

Aktuelles & Veranstaltungen

Ein breites und umfangreiches Veranstaltungs-, Freizeit- und Sportangebot wird rund um den Sternstein angeboten. Von Sport bis Kultur, von traditionell bis modern, ob Fest oder mehrtägiges Event – im Mühlviertler Hochland tut sich was.

 

Eine Frau auf dem Stuhl und ein Mann mit den Füßen im Wellnesspool des Falkensteiner Hotels. Beide haben ein Erfrischungsgetränk in den Händen.

Angebote

Von der Gesundheitskur über Kurzangebote bis zu eintägigen Aktivitäten finden Sie ein umfangreiches Gesundheits-, Wellness- und Aktivangebot im Mühlviertler Hochland.

appetitlich angerichtete Eierschwammerl aus dem Sternwald dazu bunter Blattsalat mit Blütenblättern dekoriert

Gastronomie

Gustostückerl statt Fast-Food ist die Kernbotschaft im Mühlviertler Hochland. Von 2-Hauben bis uriger Jausenstation, Mühlviertler Wirtshäuser und traditionelle Gasthäuser– für jeden Geschmack und jeden Anlass das Richtige.

einladendes naturbezogenes Hotelzimmer mit Bett im Vordergrund

Hotels & Unterkünfte

Im Mühlviertler Hochland gibt es vom gemütlichen Privatzimmer bis zum 4****s Hotel mit großer Wellness-Landschaft für jeden Anspruch eine passende Unterkunft.

Mühlviertler Hochland – Weitblick statt Häuserschlucht

Von der Donau im Süden bis hin zur tschechischen Grenze im Norden erstreckt sich das Mühlviertler Hochland. Typisch für das Hochland sind die sanften, hügeligen Landschaften, die grünen Wälder mit ihren zahlreichen Kraftplätzen und ein breites Tourismus-, Genuss- und Entspannungsangebot. Sportlich-aktiv oder genussvoll-ruhig, jedoch immer mit einer gehörigen Portion Mühlviertler Gastlichkeit können Sie bei einem Urlaub im Mühlviertel dem rasanten Alltag sofort entfliehen. Raus aus dem Alltag, rauf ins Mühlviertler Hochland.

Aufnahme von der Sternsteinwarte in die Ferne im Vordergrund Wanderschuhe stehend an der Ausnahme der Warte

Erlebnis Natur

Erholsame Wälder, sanfte Hügellandschaften, grüne Wiesen, mächtige Granit-Kraftplätze, heilsames Moor prägen die Landschaft. Der Natur.Schau.Platz. Mühlviertler Hochland ist eine einzige, erlebnisreiche Sehenswürdigkeit mit starkem Charakter und viel Freiraum.

Eine Dame mit Materialien für den Blaudruck, im Hintergrund ein Stoff mit Blaudruck aufgehängt

Kunsthandwerk & Kultur

Die Mühlviertler sind ein kulturell vielseitiges und vor allem spielfreudiges Volk. Dazu kommt jahrhundertaltes Handwerk wie der Blaudruck und das Weben. Weltberühmt ist auch der Leonfeldner Lebkuchen der Firma Kastner.

appetitlich angerichtete Eierschwammerl aus dem Sternwald dazu bunter Blattsalat mit Blütenblättern dekoriert

Genuss & Kulinarik

Die Schmankerlregion Mühlviertler Hochland bringt das Mühlviertel auf den Teller und an den Gaumen. Die Palette reicht dabei von Jausenstationen über traditionelle Mühlviertler Wirtshäuser bis hin zum Haubenlokal – so schmeckt das Mühlviertel!

Der Natur.Schau.Platz. Das Mühlviertler Hochland

ist Heimat für Gesundheit, aktive Wellness und Entspannung, Fahrrad / Wandern / Wintersport, Genuss und Kulinarik, Kunsthandwerk und Kultur sowie das Erlebnis Natur vereinen sich im Mühlviertler Hochland zu einem einzigartigen Erlebnis. „Ganz nah statt weit weg“ ist das Mühlviertler Hügelland für viele unserer Gäste in jeder Beziehung, ob geografisch oder einfach als Gastgeber, die authentisch, ehrlich und bodenständig – jedoch immer mit hoher Qualität – für das Wohl sorgen. „Aufleben statt Abmühen“ im Mühlviertler Hochland, ob in Bad Leonfelden, Vorderweißenbach oder  St. Stefan-Afiesl. „Freiraum statt Großstadtdschungel“ – der Böhmerwald rund um den Sternstein, das sanfte Mühlviertler Hügelland, grüne Wiesen, mystische Granitblöcke, ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz sind Granat für einen unvergesslichen Urlaub abseits vom Massentourismus. Kulinarisch verwöhnen wir Sie – ob 2-Hauben-Restaurant oder Jausenstation, traditionell oder modern – jedoch immer regional, frisch und mit der Extraportion Mühlviertel – „Gustostückerl statt Fast-Food“ ist dabei unser Motto. Handwerk statt Massenware – vom Blaudruck und Weben bis hin zu feinstem Speck und Bier – auch dafür steht die Region am grünen Band Europas. „Ruhe statt Hektik“, das ist Urlaub im Mühlviertel.

Wellness- Ruheraum mit Liegen und ruhenden Damen auf der Liege

Gesundheit

Die Kraft der wunderbaren Naturheilmittel Moor und Wald, die vorhandene medizinische Kompetenz oder einfach nur das gute Gefühl „aufgehoben und umsorgt“ zu werden, macht das Hochland zu „Bad Mühlviertel“.

Eine Frau auf dem Stuhl und ein Mann mit den Füßen im Wellnesspool des Falkensteiner Hotels. Beide haben ein Erfrischungsgetränk in den Händen.

Wellness & Entspannung

Auftanken, entspannen, genießen, loslassen – ohne Wenn und Aber. Ob umfangreiches, begleitetes Aktivprogramm, entspannende Massageanwendungen oder einfach nur den Kraftplatz Wald genießen.

Grüne Wiese mit 2 Personen die ihre Wanderschuhe tragen und barfuß durch die Wiese gehen im Hintergrund zu sehen die Kirche von Bad Leonfelden

Fahrrad & Wandern & Sport

Bewegung im Natur.Schau.Platz. Mühlviertler Hochland ist erholsam und gesund. Mit dem E-Bike/Fahrrad, wandernd, skifahrend, langlaufend oder mit den Schneeschuhen. Über der Nebelgrenze ist die frische Luft und die Sonne ein wahrer Jungbrunnen.

appetitlich angerichtete Eierschwammerl aus dem Sternwald dazu bunter Blattsalat mit Blütenblättern dekoriert

Genuss & Kulinarik

Die Schmankerlregion Mühlviertler Hochland bringt das Mühlviertel auf den Teller und an den Gaumen. Die Palette reicht dabei von Jausenstationen über traditionelle Mühlviertler Wirtshäuser bis hin zum Haubenlokal – so schmeckt das Mühlviertel!

Eine Dame mit Materialien für den Blaudruck, im Hintergrund ein Stoff mit Blaudruck aufgehängt

Kunsthandwerk & Kultur

Die Mühlviertler sind ein kulturell vielseitiges und vor allem spielfreudiges Volk. Dazu kommt jahrhundertaltes Handwerk wie der Blaudruck und das Weben. Weltberühmt ist auch der Leonfeldner Lebkuchen der Firma Kastner.

Aufnahme von der Sternsteinwarte in die Ferne im Vordergrund Wanderschuhe stehend an der Ausnahme der Warte

Erlebnis Natur

Erholsame Wälder, sanfte Hügellandschaften, grüne Wiesen, mächtige Granit-Kraftplätze, heilsames Moor prägen die Landschaft. Der Natur.Schau.Platz. Mühlviertler Hochland ist eine einzige, erlebnisreiche Sehenswürdigkeit mit starkem Charakter und viel Freiraum.

Mühlviertler Hochland – Weitblick statt Häuserschlucht

Von der Donau im Süden bis hin zur tschechischen Grenze im Norden erstreckt sich das Mühlviertler Hochland. Typisch für das Hochland sind die sanften, hügeligen Landschaften, die grünen Wälder mit ihren zahlreichen Kraftplätzen und ein breites Tourismus-, Genuss- und Entspannungsangebot. Sportlich-aktiv oder genussvoll-ruhig, jedoch immer mit einer gehörigen Portion Mühlviertler Gastlichkeit können Sie bei einem Urlaub im Mühlviertel dem rasanten Alltag sofort entfliehen. Raus aus dem Alltag, rauf ins Mühlviertler Hochland.

einladendes naturbezogenes Hotelzimmer mit Bett im Vordergrund

Hotels & Unterkünfte

Im Mühlviertler Hochland gibt es vom gemütlichen Privatzimmer bis zum 4****s Hotel mit großer Wellness-Landschaft für jeden Anspruch eine passende Unterkunft.

appetitlich angerichtete Eierschwammerl aus dem Sternwald dazu bunter Blattsalat mit Blütenblättern dekoriert

Gastronomie

Gustostückerl statt Fast-Food ist die Kernbotschaft im Mühlviertler Hochland. Von 2-Hauben bis uriger Jausenstation, Mühlviertler Wirtshäuser und traditionelle Gasthäuser– für jeden Geschmack und jeden Anlass das Richtige.

Eine Frau auf dem Stuhl und ein Mann mit den Füßen im Wellnesspool des Falkensteiner Hotels. Beide haben ein Erfrischungsgetränk in den Händen.

Angebote

Von der Gesundheitskur über Kurzangebote bis zu eintägigen Aktivitäten finden Sie ein umfangreiches Gesundheits-, Wellness- und Aktivangebot im Mühlviertler Hochland.

Aktuelles & Veranstaltungen

Ein breites und umfangreiches Veranstaltungs-, Freizeit- und Sportangebot wird rund um den Sternstein angeboten. Von Sport bis Kultur, von traditionell bis modern, ob Fest oder mehrtägiges Event – im Mühlviertler Hochland tut sich was.

 

Bed & Bike im wunderschönen Mühlviertler Hochland

Dass das Mühlviertler Hochland mit mehreren hundert Kilometern markierten Routen ein Eldorado für Mountainbiker ist, das ist schon länger kein Geheimnis mehr. Jetzt wird unser Angebot für alle Radfahrer sogar weiter ausgebaut: Insgesamt 10 Hotels und Pensionen lassen sich derzeit zum "Bett+Bike"-Betrieb zertifizieren. Das garantiert Radfahrern hohe Standards für den perfekten Bike-Urlaub.

Noch ein Grund mehr, sich auf den Urlaub im Mühlviertler Hochland zu freuen!

zu den Unterkünften

 

Roser Flyer mit Lippen. Musical Kiss Me Kate

Musical: "Kiss Me Kate" in Bad Leonfelden auf 2021 verschoben

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste "Kahlschlag" im Kulturbereich macht auch vor den Mühlviertler Musicalfestwochen 2020 in Bad Leonfelden nicht Halt: "Kiss Me Kate" musste auf 2021 verschoben werden.

Der Klassiker von Cole Porter sollte ursprünglich von 16. Juli bis 2.August 2020 in der Stadt- und Sporthalle der Kurstadt über die Bühne gehen. Daraus wird jetzt nichts: Nachdem nicht absehbar ist, wie lange die Einschränkungen durch das Coronoa-Virus nach andauern, entschlossen sich die Verantwortlichen zu einer Verschiebung auf das Jahr 2021.

Bereits gekaufte Karten werden entweder rückerstattet oder behalten ihre Gültigkeit für die Produktion 2021. Für die Rücküberweisung der Ticketentgelte ersucht das Kartenbüro beim Tourismusverband Mühlviertler Hochland um eine e-mail an:office@muehlviertlerhochland.at.  Die Rückerstattung ist auch bei den Verkaufsstellen von www.oeticket.com möglich.

Die Termine der Vorstellungen 2021 werden in Kürze veröffentlicht.

Mühlviertler Classic

3 Tage Oldtimer-Feeling im Mühlviertel - verschoben auf 2021

Liebe "Mühlviertel-Classic-Freunde"!
Leider müssen wir nach langem Hoffen und Bangen die „Mühlviertel Classic 2020“ absagen. Wie ihr sicher aus den Medien entnommen habt, werden Veranstaltungen aller Art bis Ende Juni NICHT bewilligt.
Wir verschieben daher die "Mühlviertel Classic" auf nächstes Jahr von 17. bis 20. Juni 2021, wo wir das geplante heurige Programm beibehalten. Dann geben wir wieder gemeinsam Vollgas für die gute Sache! Bitte bleibt gesund!!!!

Hotel Guglwald****s

S
Vorderweißenbach, Oberösterreich, Österreich

Weit weg. Vom Alltag. Von Hektik und Stress. Ganz nah bei sich.

Wellness in Feinkultur. Sich spüren. In sich hineinfühlen. Sich lösen.

Wellness mit allen Sinnen. Genießen Sie herrliche Gaumenfreuden im Guglwald Kulinarium, tauchen Sie ein in die Wellnesswelt des Guglwald Vitarium. Eine große Auswahl verschiedener Entspannungsbereiche erwartet Sie.

Anzahl Zimmer/Betten, Maximalbelegung
  • Anzahl der Zimmer: 77
  • Anzahl der Betten: 152
Anzahl der Zimmer je Zimmertyp
  • Einzelzimmer: 3
  • Doppelzimmer: 74
Zimmer Informationen
  • Panoramablick
Zimmer Ausstattung
  • Bad und WC getrennt
  • Balkon
  • CD-Player
  • Fön
  • Leihbademantel
  • Minibar
  • Radio
  • Schreibtisch
  • Telefon
  • TV
  • WC
  • W-Lan
  • Zimmersafe, -tresor
allgemeine Ausstattung
  • Bibliothek / Leseraum
  • Garten
  • Internetcorner
  • Kapelle
  • Liegewiese
  • Lift
  • Safe / Tresor
  • Souvenirshop
  • W-LAN (kostenlos)
  • WC-Anlage
Gastronomie
  • Bar (Nichtraucherbereich getrennt )
  • Frühstücksraum (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Restaurant (Nichtraucherbereich vorhanden )
  • Gastgarten / Terrasse
  • Abendunterhaltung
  • haus- bzw. hofeigene Produkte
Abendunterhaltung

Im den Sommermonaten Juni, Juli und August haben wir Sonntags immer Livemusik am Lagerfeuer mit Steckerlbrot und den passenden Getränken (bei Schlechtwetter in der Hotellounge).
Von September bis Ende April regelmäßig Livemusik in unserer Hotellouge.

haus- bzw. hofeigene Produkte

Tee und Kräuter aus unserem hauseigenen BIO-zertifizierten Garten
Wein aus unserem eigenen Weingarten in Engelmannsbrunn (Wagram)

Sport- und Freizeitausstattung
  • Abstellraum (absperrbar)
Wellness-Ausstattung
  • Beautycenter
  • Dampfbad
  • Fitnessraum
  • Hallenbad
  • Infrarotkabine
  • Massage
  • Sauna
  • Schwimmteich
  • Solarium
  • Swimmingpool
  • Whirlpool
sonstige Wellnessausstattung

Snowroom "Eiswürferl"

  • Bürodienste
  • Radverleih
  • Wäscheservice
  • Weckservice
  • Zimmerservice
  • Halbpension
  • Abendessen
  • Frühstücksbuffet
  • Kuchenbuffet

Eingeschränkt rollstuhltauglich: teilweise Hilfestellung nötig. Die Maße entsprechen nicht oder nur teilweise der gesetzlichen ÖNORM.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Bemerkung Gang / Türen: Zusatztext für Gänge/Türen
  • Bemerkung Lift: Zusatztext für Lift
Seehöhe

600 m

Entfernungen (in km)
  • Bahnhof: 46 km
  • Flughafen: 57 km
  • Autobahnabfahrt: 41 km
  • Schiffsanlegestelle: 5 km
  • Schwimmbad: 6 km
  • See: 5 km
  • Loipe: 4 km
  • Einkaufsmöglichkeit: 13 km
  • Skilift: 11 km
Erreichbarkeit / Anreise

von LINZ kommend: B126 nach "Bad Leonfelden" - weiter Richtung "Rohrbach" auf der B38 - nach "Vorderweißenbach" rechts abbiegen auf die L1544 (das Hotel Guglwald ist bestens beschildert) - nach 4 km ist das Ziel erreicht.

Von PASSAU kommend: auf der B338 Richtung Österreich / "Rohrbach" - (läuft auf österreichischer Seite in die die B38 über) - weiter Richtung "Freistadt" - nach "Haslach a.d. Mühl" links abbiegen auf die L1544 Richtung "St. Stefan a. Walde" (das Hotel Guglwald ist bestens beschildert) - nach 11,5 km ist das Ziel erreicht.

Parken
  • Parkplätze: 58
  • Behinderten-Parkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Preise
  • Einzelzimmer: ab € 109,00 bis € 142,00 (pro Person/Nacht)
  • Doppelzimmer: ab € 109,00 bis € 142,00 (pro Person/Nacht)
  • Junior Suite: ab € 130,00 bis € 163,00 (pro Person/Nacht)
  • Suite: ab € 148,00 bis € 212,00 (pro Person/Nacht)
Allgemeine Preisinformation

Genießen Sie romantische Abende im wunderbaren Ambiente unserer stilvollen Suiten und Zimmer - für jeden Geschmack ist garantiert das Richtige dabei.

Zimmer & Suiten ab € 109,- p. Person/Nacht (Saison A) mit Guglwald Inklusivleistungen
Weitere Infos unter www.guglwald.at, Tel.: 07219/7007 oder rezeption@guglwald.at.


Endreinigung

ja

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Mastercard
Visa
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung

Die Rezeption ist täglich von 8.00 - 21.00 Uhr besetzt

  • 3 Lilien
Anzahl der Sterne laut Wirtschaftskammer

4 Sterne Superior


Sonstige Auszeichnungen

1999: Pegasus SILBER (Wirtschaftspreis)
2000: Pegasus BRONZE (Wirtschaftspreis)
2002: Pegasus GOLD (Wirtschaftspreis)
2005: Pegasus GOLD (Sonderpreis)
Best for People Award
Salon-Wein Auszeichnung
Staatspreis für Tourismus

  • Für Alleinreisende geeignet
  • Für Allergiker geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Nichtraucher Zimmer/-Wohnung vorhanden
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Verliebt in Guglwald

Verliebt in Guglwald

Das romantische Urlaubspaket für unvergessliche Tage zu Zweit!

Zeitraum
06.01.2020 - 19.12.2020
Verschnaufpause (Di-Do)

Verschnaufpause (Di-Do)

​​Durchatmen in Guglwald - Auftanken in Guglwald. 

Zeitraum
06.01.2020 - 20.12.2020
Babymoon in Guglwald

Babymoon in Guglwald

Die Ruhe und Zweisamkeit mit dem Partner auskosten, bevor Ihr kleiner Liebling Ihr Leben bereichert. Bei uns erleben Sie einen Schwangerschafts-Urlaub...

Zeitraum
10.02.2020 - 20.12.2020
Weintage in Guglwald (Mo-Mi)

Weintage in Guglwald (Mo-Mi)

Freuen Sie sich auf drei "weinreiche" Tage im Hotel Guglwald. 

Zeitraum
10.02.2020 - 20.12.2020
Guglwald Genuss-Radln

Guglwald Genuss-Radln

Die herrliche Mühlviertler Hügellandschaft auf dem Sattel erkunden. 

Zeitraum
24.05.2020 - 31.10.2020

Kontakt & Service


Hotel Guglwald****s
S

Guglwald 8
4191 Vorderweißenbach

+43 7219 7007
+43 7219 7007 - 5
rezeption@guglwald.at
www.guglwald.at
http://www.guglwald.at

Ansprechperson
Herr Mag. Alexander Pilsl
Hotel Guglwald
Guglwald 8
4191 Vorderweißenbach

+43 7219 7007
+43 664 88447191
+43 7219 7007 - 5
alexander@guglwald.at
www.guglwald.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA